Unternehmen Lebensmittel Konsumgüter BioPharma Umwelt Forschung Meet & Learn
Forschung
Home > Forschung > SUSY


SUSY - Sucrose Synthase as
Cost-Effective Mediator of Glycosylation Reactions
Laufzeit: September 2013 bis August 2017

GALAB beteiligt sich an dem von der EU mit 5 Millionen Euro geförderten Projekt SUSY. In den kommenden vier Jahren wollen die Projektpartner aus Forschung, Universität und mittelständischen Unternehmen effiziente Prozesse für die Produktion von glykosylierten Verbindungen entwickeln. Berühmte Beispiele solcher Produkte sind Oligosaccharide in Muttermilch, die als Prebiotika wirken und glykosylierte Flavonoide mit verbesserter Stabilität und Löslichkeit.
Ziel des Projektes ist es die enzymatischen Prozesse der Glycosyltransferasen (GT), Sacharosesynthase (SuSy) und der Fructansucrase (FS) zu optimieren, um effizient und wirtschaftlich in industriellen Maßstäben produzieren zu können.
Liste der Projektpartner
Universität Gent, Belgien; Projektkoordinator
Agencia Estatal Consejo Superior de Investigaciones Cientificas, Madrid, Spanien
Julius-Maximilians-Universität, Würzburg, Deutschland
Technische Universität Graz, österreich
C-LECTA GmbH, Leipzig, Deutschland
ACIB GmbH, Graz, österreich
BIO-PRODICT BV, Nijmegen, Niederlande
GALAB Laboratories GmbH, Geesthacht, Deutschland
Weitere Informationen
Cordis EU-Forschungsprojekte - SUSY