Unternehmen Lebensmittel Konsumgüter BioPharma Umwelt Forschung Meet & Learn
Konsumgueter
Home > Konsumgüter > Infocenter > Nachrichten > Neuer Leitfaden für Metalle
  1. Applikationen
  2. Nachrichten
  3. Profile


Grenzwerte und Analysenmethoden empfohlen
Neuer Leitfaden für Metalle mit Lebensmittelkontakt
15.05.2014 | Im Juni 2013 wurde die bisher gültige Leit­linie aus 2002 durch eine Resolution des Europa­rates zu Metallen und Legierungen abgelöst. Der neue technische Leitfaden/Leitlinie ergänzt nun die Resolu­tion und em­pfiehlt Grenzwerte(SRLs) für die Metall­lässigkeit von Lebensmittelkontaktmaterialien, Analy­senmethoden und ein Muster für Konformitätserklärun­gen.


Für insgesamt 23 Metalle werden Beurteilungsgrundlagen in Form von SRLs (specific release limits) in der Guideline vorgeschlagen, die zum Teil strenger als die gesetzlichen Vorgaben der Kontaminanten-Verordnung (EG) Nr. 1881/2006 gehalten sind. Neben den Grenzwerten werden Prüfbedingungen und Lebensmittelsimulanzien empfohlen.

Mit GALAB stellen Sie die Konformität Ihrer Waren sicher. Unsere Experten beraten Sie und prüfen für Sie die Metalllässigkeit Ihrer Produkte. Die Migrationsuntersuchungen werden in Anlehnung an den tatsächlichen Gebrauch durchgeführt und auch für die sensorische Beurteilung ist GALAB Ihr Partner!

Link
Resolution CM/Res(2013)9


zurück zur Nachrichten übersicht