Unternehmen Lebensmittel Konsumgüter BioPharma Umwelt Forschung Meet & Learn
Lebensmittel
Home > Lebensmittel > Parameter > Allergene > Eier
  1. Allergene
    1. Eier
    2. Erdnuss
    3. Fisch
    4. Glutenhaltige Getreide
    5. Krebstiere
    6. Lupine
    7. Milch/Lactose
    8. Schalenfrüchte/Nüsse
    9. Schwefeldioxid
    10. Sellerie
    11. Senf
    12. Sesam
    13. Soja
    14. Weichtiere/Mollusken

Hühnerei
Hochwertiges allergenes Hühnereiweiß
Hühnereier sind wertvolle Lebensmittel, da sie hoch­wertige Inhaltstoffe enthalten. Das Hühnerei gehört allerdings auch zu den häufigsten Nahrungsmittel­allergenen in Europa und muss daher auf der Ver­packung eines Lebensmittels angegeben werden. Allergieauslösend sind die im Eiklar und Eigelb enthaltenen Proteine wie Ovalbumin, Ovomukoid, Ovotransferrin, Lysozym oder Livetin. Das hitzestabile Ovomukoid spielt auch in erhitzten verarbeiteten Produkten eine Rolle für Allergiker.
ELISA-Nachweis
Mittels PCR ist molekularbiologisch keine Unterscheidung von Hühnerei und Hühnerfleisch möglich. Daher basieren die Methoden zum Nachweis der Ei-Allergene auf immunolo­gischen Nachweisverfahren. Die Detektion mittels ELISA ist hier die Methode der Wahl.