Unternehmen Lebensmittel Konsumgüter BioPharma Umwelt Forschung Meet & Learn
Lebensmittel
Home > Lebensmittel > Parameter > Allergene > Schwefeldioxid
  1. Allergene
    1. Eier
    2. Erdnuss
    3. Fisch
    4. Glutenhaltige Getreide
    5. Krebstiere
    6. Lupine
    7. Milch/Lactose
    8. Schalenfrüchte/Nüsse
    9. Schwefeldioxid
    10. Sellerie
    11. Senf
    12. Sesam
    13. Soja
    14. Weichtiere/Mollusken

Schwefeldioxid und Sulfite
Pseudoallergen
Schwefeldioxid und Sulfit werden in Lebensmitteln als Zusatzstoff zur Konservierung (E220-E228) eingesetzt. Unverträglichkeitsreaktionen, die einer allergischen Re­aktion ähneln - sogenannte pseudoallergische Reak­tionen - werden häufig durch Lebensmittel­zusatzstoffe ausgelöst. Gehalte an Schwefeldioxid von mehr als 10 mg/kg bzw. 10 mg/l sind daher zum Schutz empfind­licher Verbraucher in Europa auf Lebensmitteln zu kenn­zeichnen.
Untersuchungsmethode
Ob Trockenfrüchte, Trauben oder Kartoffeln- wir bei GALAB bestimmen für Sie routine­mäßig Sulfit und Schwefeldioxid titrimetrisch nach Destillation (ausgedrückt als SO2).