Unternehmen Lebensmittel Konsumgüter BioPharma Umwelt Forschung Meet & Learn
Lebensmittel
Home > Lebensmittel > Produktgruppen > Futtermittel

Futtermittel
Gesetzliche Anforderungen
Futtermittel sind seit 2005 rechtlich den Lebensmitteln gleichgestellt. Daher sind auch in diesem Bereich gesetzliche Regelungen für unerwünschte Stoffe in der Tierernährung und für den Einsatz von Tierarzneimitteln in Futtermitteln definiert. GALAB ist Ihr Partner für die Rückstands­analytik in Mast- und Heimtierfuttermitteln.
Belastungen in Lebensmitteln
Verschleppungen von pharmakologisch wirksamen Stoffen sind eine der häufigsten Ursachen für belastete Lebensmittel tierischen Ursprungs speziell Fleisch, Fisch, Milch, Eier und Honig. Die teilweise technisch unvermeidbaren Rückstände resultieren aus Prozessen in der Futtermittelproduktion oder der gezielten Anwendung beim Tier. Wir prüfen für Sie das Futtermittel und das Lebensmittel, damit Sicherheit für Sie zur Gewissheit wird.


Nachrichten

Lebens- und Futtermittel
31.08.2015 | Die EU-Kommission hat zehn neue gentechnisch veränderte Pflanzen für die Verwendung in Lebensmitteln und Futtermitteln zugelassen: mehr



Tropanalkaloide
07.07.2015 | EU sammelt weitere Daten zum Vorkommen von Tropanalkaloiden in Lebens­mitteln. mehr



Hohe Mengen an Schimmelpilzgiften in Futtermitteln entdeckt
01.03.2013 | Heute wurde bekannt, dass mindestens 10.000 t Maisfuttermittel in den Umlauf gebracht wurden, die mit dem Schimmelpilzgift Aflatoxin B1 kontaminiert sind.
mehr