Unternehmen Lebensmittel Konsumgüter BioPharma Umwelt Forschung Meet & Learn
Lebensmittel
Home > Lebensmittel > Parameter > GVO
  1. GVO
    1. Screening
    2. Identifizierung
    3. Quantifizierung

Gentechnisch veränderte Organismen (GVO)
Grüne Gentechnik
Kaum ein Lebensmittelthema, das so emotional diskutiert wird wie Gentechnik. Die ablehnende Haltung der Verbraucher und die ungenügende gesetzliche Regelung führten zu einem jahrelangen Gentechnik-Moratorium in der EU. Trotz umfassender gesetzlicher Regelungen überwiegen die Bedenken wenn es um Artenvielfalt, unkontrollierte Auskreuzung und die Koexistenz mit konventionell und ökologisch erzeugten Lebensmitteln geht.
Rückverfolgbarkeit und Kennzeichnung
Die EU hat mit den Verordnungen 1829/2003 und 1830/2003 die Zulassung, Kennzeichnung und Rückverfolgbarkeit von GVO in Lebensmitteln und Futtermitteln geregelt. Der Einsatz von GVO bei der Herstellung von Lebensmitteln muss, auch wenn im Endprodukt nicht mehr nachweisbar, gekennzeichnet werden. Nur für zufällige technisch unvermeidbare GVO-Anteile in Lebensmitteln und Futtermitteln gilt ein Schwellenwert von 0,9%. Hier unterstützen wir Sie bei der Prüfung der gesamten Kette: von der Untersuchung des Futtermittels, des Saatgutes bis zum fertigen Produkt.
Nachweis
Molekularbiologische Methoden haben sich für den Nachweis von GVO durchgesetzt. Spezifische Detektionsmethoden, welche die Identifizierung des GVO ermöglichen, müssen in Europa bereits im Zulassungsverfahren eingereicht werden. GALAB nutzt diese EU-weit validierten und international anerkannten Nachweisverfahren. Der Nachweis auf DNA-Ebene ist sehr zuverlässig und das GVO-Screening ideal für die Qualitätsprüfung Ihrer Rohwaren. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne über Umfang und Leistung unserer GVO-Analytik.


Nachrichten

Lebens- und Futtermittel
31.08.2015 | Die EU-Kommission hat zehn neue gentechnisch veränderte Pflanzen für die Verwendung in Lebensmitteln und Futtermitteln zugelassen: mehr



GVO
31.08.2015 | Bezugnehmend auf das 2011 vom Europäischen Gerichtshof gefällte Urteil, das Pollen in Honig als Zutat einstuft, erfolgt nun eine Änderung. mehr



GVO-Pollen im Honig - Zulassung erforderlich
07.09.2011 | Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat in seinem Urteil vom 06.09.2011 Pollen im Honig als Zutat eingestuft. mehr